Am 21. Oktober fuhren zwölf Mädchen und Jungen der Rautheimer Jugendfeuerwehr sowie fünf Betreuer unter der Leitung unserer Stellv. Jugendfeuerwehrwartin Jennifer Timpe nach Blankenburg (Sachsen-Anhalt) und besuchten dort unsere Partnerwehr. Vorausgegangen war eine Einladung des dortigen Jugendfeuerwehrwartes Michel Sachs zu einem "Kennenlerntag".

Bildtext

Dieser Tag sollte ganz bewusst mal nicht so viel mit den Thema Feuerwehr zu tun haben, sondern uns die Region Blankenburg vorstellen und ein erstes "Beschnuppern" der Jugendfeuerwehren ermöglichen. Michel und sein Team haben dafür ein umfangreiches Programm aufgestellt, dass keine Wünsche offen ließ.

Direkt nach der Anreise konnten sich alle erstmal bei einem Frühstück stärken, denn danach ging es auf die Burg und Festung Regenstein. Dort wurde uns die Festungsanlage und ihre Geschichte erläutert, inklusive einem wunderbaren Rundblick über die Region.

Bildtext

Zurück im Feuerwehrhaus Blankenburg zeigte Michel uns dann das Gerätehaus, einige Fahrzeuge und die Bekleidung, die die Feuerwehr Blankenburg trägt. Nach dem Mittagessen fuhren wir dann in das größte ostdeutsche Wasserwerk nach Wienrode. Dort wurde uns erklärt, welche Schritte das Wasser durchläuft, bis es aus der Talsperre kommend bei den Bürgern der Region aus dem Wasserhahn läuft. Die riesigen Rohre und die großen, mit Sand gefüllten Filterbecken waren schon sehr beeindruckend. Und am Ende der Führung konnten wir alle das frische, saubere Wasser direkt im Wasserwerk probieren.

Aber die Kameraden aus Blankenburg hatten noch einen weiteren, spannenden Programmpunkt für uns ausgearbeitet: Wir besuchten die weltweit längste Hängebrücke an der Rapbodetalsperre und liefen in 100 Metern Höhe über das Tal. Die 483 Meter lange und schwankende Brücke war schon ein besonderes Erlebnis und hat bei dem einen oder anderen für ein Kribbeln im Bauch gesorgt.

Bildtext

Zum Abschluss dieses tollen Tages gab es noch Kuchen, bevor wir uns dann auf die Rückfahrt nach Rautheim machten.

Michel Sachs und seinem Team sagen wir ganz herzlich "Danke!" für die Idee und die prima Durchführung des "Kennenlerntages". Wir hatten ganz viel Spaß und freuen uns, dass damit der Grundstein für eine Partnerschaft der Jugendfeuerwehren Blankenburg und Rautheim gelegt wurde.

Ankündigungen

40 Jahre JF Rautheim

Unsere Jugendfeuerwehr feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass richten wir den diesjährigen Stadtorientierungsmarsch der JF BS am 14.09.2019 in Rautheim aus.

 

Letzter Einsatz

#13/2019
12.08.2019
Feuer
Bärwaldestraße
ausgelöster Warnmelder - Standardfeuer (F2)

FW-Rautheim App

qr-code-app 20140202 1380076394

Rauchmelder

rauchmelder-familie 200x200 20131013 1892735286

Ja zur Feuerwehr

ja-zur-feuerwehr-webbanner 380x135 20131013 1500262526

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok