BildtextAuf der Frühjahrsversammlung der Ortsfeuerwehr Rautheim am ersten Aprilwochenende stand das Thema Personal im Vordergrund. Nach Ablauf von drei Jahren waren die Positionen der Kinderfeuerwehrwartin, des stellvertretenden Kinderfeuerwehrwartes, der stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartin und des Gerätewartes neu zu wählen.

Bereits im Vorfeld hatte das Ortskommando mit den Kameradinnen und Kameraden, die diese Posten innehatten, Gespräche über eine weitere Amtsübernahme geführt, so dass Ortsbrandmeister Stefan Paul in allen Fällen die Wiederwahl vorschlagen konnte. Damit übernehmen auch in den nächsten drei Jahren Luisa Schubert (Kinderfeuerwehrwartin), Thomas Timpe (Stellv. Kinderfeuerwehrwart), Jennifer Timpe (Stellv. Jugendfeuerwehrwartin) und Bernd Wöhler (Gerätewart) in den jeweiligen Bereichen Verantwortung. Kontinuität gibt es auch in der Gruppenführung der 1. Gruppe der Feuerwehr Rautheim: Als Gruppenführerin wurde erneut Jennifer Timpe durch den Ortsbrandmeister eingesetzt.

Bildtext

Stephan Kadereit, 1. Stellv. Stadtbrandmeister und Gast der Aprilversammlung, übernahm es dann zusammen mit Stefan Paul die Kameradin Luisa Schubert zum Oberfeuerwehrfrau und den Kameraden Frank Dannenberg (Sicherheitsbeauftragter) zum 1. Hauptfeuerwehrmann zu befördern. Zudem übernahm er zwei besondere Ehrungen: Die Kameraden Udo Gerecke (Altersabteilung) und Ernst-Wilhelm Schumann (Fördernde Abteilung) wurden für 50jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt und ausgezeichnet.

BildtextBildtext

Die beiden geehrten Kameraden wiesen in kurzen Rückblicken auf ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft in der Rautheimer Wehr unter anderem darauf hin, dass Versammlungen früher schon mal nach zehn Minuten beendet wurden und die Versammlungsteilnehmer dann -nach ausgiebiger Pflege der Kameradschaft- erst gegen 5:00 Uhr morgens den Heimweg antraten. Um an diese Tradition anzuschließen, luden sie die Anwesenden nach Ende der Versammlung zu einem späten Abendbrot in gemütlicher Runde ein. Hierfür und für die jahrelange Treue zur Rautheimer Wehr sagen wir ganz herzlichen Dank!

Freuen konnten sich die Rautheimer Brandschützer auch über die Löschprämie in Höhe von 150 Euro, die Robert Ficek von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig Ortsbrandmeister Stefan Paul symbolisiert durch einen großen Scheck überreichte.

Bildtext

Ankündigungen

Save the date:

jubilaeum 2018

18.08.18 Jubiläen mit Tag der offenen Tür ab 13 Uhr

5 Jahre Kinderfeuerwehr

125 Jahre Ortsfeuerwehr

Letzter Einsatz

#36/2018
23.06.2018
Feuer
Schillerstraße
Müllbehälter - Feuer klein (F1)

FW-Rautheim App

qr-code-app 20140202 1380076394

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok