Für die Feuerwehr Rautheim ging am Samstag eine lange Tradition zu Ende, als OrtsBM Stefan Paul die Kameradinnen und Kameraden zur letzten Verammlung in der Gaststätte "Zur Friedenseiche" begrüßte. Nach über 40 Jahren unter der Leitung von Wolfgang Prätz schließt die Friedenseiche in den kommenden Monaten. Und so hätte es keinen besseren Zeitpunkt gegeben als im Rahmen dieser letzten Versammlung dem Inhaber der Gaststätte und Fördermitglied der Rautheimer Wehr, Wolfgang Prätz, für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr auszuzeichnen. Nach Verlesen der Urkunde erhielt er die Ehrung des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen aus den Händen des Ortsbrandmeisters, welcher sich im Namen aller Kameradinnen und Kameraden für die Gastfreundschaft in den vielen Jahren bedankte: "Ihr habt uns für viele Veranstaltungen einen tollen Rahmen gegeben. Dabei sind auch viele wichtige Entscheidungen, von der Gründung der Jugendfeuerwehr bis hin zu den Wahlen der verschiedenen Funktionsträger in der Friedenseiche getroffen worden. Für die tolle Bewirtung und die großartige Unterstützung in den vergangenen Jahren sagen wir von Herzen: Danke!"

Bildtext

Bildtext

In ihren Grußworten dankten die Pfarrerin Dorit Christ, sowie der Stellv. Vorsitzende des Rautheimer Vereins- und Bürgerkreises, Klaus Schulze, für die gute Zusammenarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen in der letzten Zeit. 

In seinem Bericht ging der Ortsbrandmeister auf das letzte Quartal ein und berichtete unter anderem von den 41 Einsätzen, welche die OF Rautheim bisher im Jahr 2018 zu bewältigen hatte. Darüber hinaus konnte ein Anhänger beschafft werden, um die Transportkapazitäten zu erhöhen.Vor allem die Nachwuchsabteilungen werden davon profitieren.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist das Jubiläum (5 Jahre Kinderfeuerwehr, 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rautheim), welches mit einem bunten Programm am Samstag, den 18.08.2018 gefeiert wird. So empfangen wir zunächst am Vormittag sämtliche Kinderfeuerwehren der Stadt Braunschweig zu den Spiele ohne Grenzen. Ab 13:00 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür am Feuerwehrhaus und im Anschluss findet die Jubiläumsfeier für Mitglieder und geladene Gäste statt. Dazu sind die Planungen bereits weit fortgeschritten und alle freuen sich auf ein tolles Jubiläum.

Viele Kameradinnen und Kameraden haben das letzte Quartal genutzt um sich im Bereich Feuerwehr weiterzubilden. So konnte der Ortsbrandmeister allen Lehrgangsteilnehmern beim Aushändigen der Zeugnisse gute Leistungen bescheinigen.

BildtextBildtext

 

 

 

 

 

 

 

BildtextBildtext

 

 

 

 

 

 

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Truppmannausbildung Teil 1 wurde die Kameradin Catarina Bruder zur Feuerwehrfrau ernannt.

Bildtext
Bei einem gemeinsamen Essen klang diese besondere Versammlung aus.
Wir wünschen Wolgang und Helga Prätz für den wohlverdienten Ruhestand alles Gute!

Ankündigungen

Weihnachtstreffen bei der Feuerwehr

Traditionell laden wir auch in diesem Jahr wieder alle Mitglieder der Rautheimer Feuerwehr zum Weihnachtstreffen am 26.12.2018 um 10:00 Uhr im Feuerwehrhaus ein.

Letzter Einsatz

#71/2018
07.11.2018
Feuer
Ebertallee
Brennen mehrere Fahrzeuge - Standardfeuer (F2)

FW-Rautheim App

qr-code-app 20140202 1380076394

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok