BildtextAm 28.11.2013 um 18:30 wurde die Ortsfeuerwehr Rautheim, zusammen mit den weiteren Kräften des Löschzugs 84, zu einem "Feuer mit Gefahrgut" alarmiert. Des Weiteren wurde der ABC-Zug alarmiert. Über Funk bekamen wir die Lage wie folgt geschildert: In der Grundschule Hondelage hat es eine Verpuffung im Chemieraum gegeben. Kinder sollen sich noch im Gebäude befinden.

 

BildtextBildtext

Am Einsatzort eingetroffen, wurde sofort mit der Menschenrettung durch zwei Atemschutztrupps begonnen. Parallel mussten einige Personen über die Steckleiter aus dem 1.OG gerettet werden. Da die geretteten Personen mit Chemikalien in Kontakt gekommen sind, wurden sie an den ABC-Zug zwecks Dekontamination übergeben. Nachdem weiter Atemschutztrupps die Chemikalien im Gebäude gesichert haben, war die Übung beendet.

BildtextBildtext

Unser neues Fahrzeug, das LF10, hat seine erste Alarmfahrt mit Bravur bestanden. Durch die neue Ausrüstung (u.a. der Hochleistungslüfter) werden die Einsatzmöglichkeiten des Löschzugs erheblich gesteigert. Auch die Kameradinnen und Kameraden aus Mascherode und Melverode waren begeistert.

Bildtext
Unser Hochleistungslüfter

Unser Dank gilt der Grundschule Hondelage, der Übungsvorbereitung und allen mitgefahrenen Kameradinnen und Kameraden.

Weitere Fotos sind in der Einsatzabteilung-Galerie zu sehen.

[UPDATE 30.11.2013]

Hier als Nachtrag das Video der Übung. Gezeigt wird der Angriffstrupp und anschließend eine Slideshow. (für bessere Qualität in HD ansehen (das Zahnrad))

Ankündigungen

Die Dienstpläne für das 1. Quartal 2021 sind online.

 

Letzter Einsatz

#9/2021
09.03.2021
Feuer
Zum Ackerberg
ausgelöster Warnmelder - Standardfeuer (F2)

FW-Rautheim App

qr-code-app 20140202 1380076394

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok